HAPPYPROJECTS 20

Programm

Formate

Vortrag

Klassischer Fachvortrag mit anschließender Diskussion und Fragerunde mit dem Publikum. Es wird zwischen Plenar-, Stream- und Aussteller-Vortrag unterschieden.

Open Discussion

Im Zuge einer abschließenden offenen Diskussion, lassen wir die Eindrücke der Konferenz und der Vorträge Revue passieren. Die Teilnehmer sind zur Diskussion und zum Meinungsaustausch eingeladen.

Workshop

Kurze Impulse der Vortragenden werden mit Gruppenarbeiten und  interaktiven Arbeitsformen kombiniert. Eine aktive Mitarbeit der Teilnehmer ist erforderlich. Die Anzahl der Teilnehmer je Workshop ist begrenzt.

Programm, 07.05.2020

08:30 – 09:00

Einlass/Registrierung  

09:00 – 09:30

Eröffnung HAPPYPROJECTS 20

09:30 – 10:15

Roland & Lorenz Gareis, RGC [AT], Mindset & Methoden

10:15 – 11:00

Peter Weiss & Rene Roider, Erste Group Bank AG [AT], Stabilität UND Agilität – die Kraft einer Multi-Methoden Welt

11:00 – 11:30

Coffee break

Plenarstream I (0.1)

Stream II (7.1)

Stream III (1.1)

Aussteller-Stream I (1.2)

Aussteller-Stream II (1.4)

11:30 – 12:10

Plenarstream I (0.1)

Bogdan Badea, Hidroelectrica [RO]
Establishing HE as a project-oriented company – A mindset challenge

Stream II (7.1)

Wolfgang Walcher, Rubner Ingenieurholzbau GmbH [AT]
Change of Mindset im Programm „One IHB“ bei Rubner

Stream III (1.1)

Doris Weßels, FH Kiel [DE] & Kathrin Reinicke, KiWi GmbH [DE]
Von Fake News zu Fakern – immer mehr Potem­kinsche Dörfer in der Projekt­kommunikation

Aussteller-Stream I (1.2)

Felix Dibelka, NeuKurs [AT]
Wissen sichtbar machen, sichern & teilen – mit Micro­learning Methoden

Aussteller-Stream II (1.4)

verfügbar

12:20 – 13:00

Plenarstream I (0.1)

Ralf Klädtke, ZKW Group [AT]
ZKW – Vom lokalen zum globalen Projekt­management

Stream II (7.1)

Martin Honzig & Bernhard Herzog, M.O.O.CON [AT]
Hybrides Bau­projekt­management: Mit agilem Denken analoge & digitale Möglich­keiten verbinden

Stream III (1.1)

David Spreitzer, Borealis AG [AG]
Agiles Portfolio­management beginnt mit dem agilen Mindset

Aussteller-Stream I (1.2)

reserviert

Aussteller-Stream II (1.4)

verfügbar

13:00 – 14:30

Lunch break

Plenarstream I (0.1)

Stream II (7.1)

Workshop 1

Workshop 2

Workshop 3

14:30 – 15:10

Plenarstream I (0.1)

Axel Jütte, SAP SE [DE]
SAP Global Mind­fulness Practice – Der unerwartete Weg zu mehr Erfolg und Wohl­befinden im Beruf

Stream II (7.1)

Christian Botta & Daniel Reinold, Visual Braindump [DE]
Agilität trifft Visualisierung

15:20 – 16:00

Plenarstream I (0.1)

Barbara Buzanich-Pöltl & Franziska Fink, Beratergruppe Neuwaldegg [AT]
Purpose driven transformations

Stream II (7.1)

Marilena Maris, MDI Management Development [AT]
Ich habe keine Zeit.
Für die Führungs­kraft im (digitalen) Wandel.

 

14:30 – 16:00

Workshop 1

Lorenz Gareis, RGC [AT] & Philipp Rettenbacher, A1 Telekom Austria [AT]
Project Management Office: Utopia

(Dauer: 90 min)

Workshop 2

Christine Kranz, Symbolon [LI]
Reflektive Leadership: Basis für Höchst­leistungen

(Dauer: 90 min)

Workshop 3

Kathy Berkidge, mind at work Consulting [AU]
Mindful agile – The heart of the agile mindset

(Dauer: 90 min)

16:00 – 16:30

Coffee break

Plenarstream I (0.1)

Stream II (7.1)

Workshop 4

Workshop 5

Workshop 6

16:30 – 17:10

Plenarstream I (0.1)

Dietmar Teissl, scc EDV-Beratung [AT]
Mindset des projekt­orientierten Unternehmens scc – Entwicklungs­prozess und Heraus­forderungen

Stream II (7.1)

Michael Stummer, RGC [AT]
Darf’s a bisserl mehr sein?!
Agilität auf Programmebene: Best Practices and Fails

17:20 – 18:00

Plenarstream I (0.1)

Andreas Gnesda, Gnesda Real Estate & Consulting [AT]
Spuren in die Zukunft legen: Wie wir sinnvolle neue Arbeits­welten in Organisationen gestalten! 

Stream II (7.1)

Tomáš Koníček, Česká spořitelna [CZ]
Mindset-change during scaled agile trans­formation of the bank

16:30 – 18:00

Workshop 4

Ilona Libal, BMW Group [DE]
Working Out Loud (WOL) – Als Individuum / Unternehmen vernetzter und fokussierter arbeiten

(Dauer: 90 min)

Workshop 5

Fred Mahringer & Helga Füsselberger, A1 Telekom Austria [AT]
Agile Transition im Konzern –Projekte, Squads, Tribes und Linie

(Dauer: 90 min)

Workshop 6

Lukas Zenk, Donau-Universität Krems [AT]
Angewandte Improvisation. Das Mindset von Improvi­sateuren für Projekte und Changes nutzbar machen

(Dauer: 90 min)

18:15 – 18:45

Open Space Discussion @ Tech Lounge

Ab 18:45

HAPPYPROJECTS Social: Buffet & Cocktails